Drucken
Fenster schließen
ÖBB Immobilien

 

Das Unternehmen

 

Luftbildaufnahme Hauptbahnhof Wien, Fotocredit ÖBB/Roman Boensch
Copyright: Luftbildservice Redl

Wir bewegen Immobilien

Mit rund 25.000 Liegenschaften sind die ÖBB einer der größten Immobilieneigentümer Österreichs. Die ÖBB-Immobilienmanagement GmbH - Tochter der ÖBB-Infrastruktur AG - ist als ganzheitlicher Immobilien-Dienstleister primär für den ÖBB-Konzern aber auch am freien Markt tätig. Unser Leistungsspektrum umfasst die Hausverwaltung und technische Betreuung von Büros und Wohnungen sowie das Management von Bahnhöfen und die Entwicklung bzw. Verwertung von nicht betriebsnotwendigen Liegenschaften. Wir entwickeln diese Liegenschaften bis zur Verwertungsreife und betreuen ein umfassendes Portfolio an Gebäuden inkl. Verkehrsstationen über ihren gesamten Lebenszyklus. Ein Top-Team von rund 760 MitarbeiterInnen sorgt österreichweit für die professionelle und effiziente Abwicklung unseres umfassenden Leistungsspektrums.

 


Fenster schließen  Drucken