Drucken
Fenster schließen
ÖBB Immobilien

"Florasdorf" - Stadt trifft Dorf

Für die ÖBB-Liegenschaft an der Prager Straße / Koloniestraße in Wien Floridsdorf initiierte die ÖBB-Immobilienmanagement GmbH erstmals einen Markenfindungsprozess, dessen Ziel es war, dem zukünftigen neuen Stadtviertel einen identitätsstiftenden Namen zu geben. Unter Beteiligung der Stadt Wien, dem Bezirk, von AnrainerInnen und dem wohnfonds_wien wurde dem zukünftigen neuen Stadtviertel der Name "Florasdorf" gegeben.

Logo Florasdorf

Bei der Entwicklung des Markennamens "Florasdorf" stand die Verbindung von Grünraum und städtischer Infrastruktur unter dem Motto "Stadt trifft Dorf" im Vordergrund. Grünräume werden ein charakteristischer Bestandteil des neuen Stadtviertels sein, gleichzeitig ist es verkehrstechnisch gut angebunden und sowohl öffentlich als auch mit dem PKW über die A22 und die nahe liegenden Bundesstraßen gut erreichbar.

Ansprechpartner

Andreas Dewath
ÖBB-Immobilienmanagement GmbH
Immobilienvermittlung
Nordbahnstraße 50
1020 Wien

Tel. + 43 93000-32698
andreas.dewath@oebb.at

Downloads

Folder Stadtteilentwicklung 'Florasdorf'


Fenster schließen  Drucken