Visualisierung Bahnhof Logo ÖBB Immobilienmanagement GmbH
Schriftgröße ändern
Erweiterte Suche
 
Home Konzern | Home | Kontakt | Sitemap
  Presse
Immobilien Katalog

Dr. Helmut Nadvornik

Geboren 1961
 
Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Wien
 
Beginn der beruflichen Laufbahn bei den ÖBB nach Absolvierung des Gerichtspraktikums
 
1985   Rechtsdienst der Bundesbahndirektion Wien; ab Gründung des Bereiches Immobilien in der Region Ost zuständig für Kündigungen, Prozessführung, Exekutionen, Delogierungen, Mietverträge, Bestandrecht, Vertretung der ÖBB bei Prozessen
 
1995   zusätzlich Sachbereichsleiter Bahnhofsimmobilien (gewerbliche Nebenbetriebe in Personenbahnhöfen) der Region Ost
 
2000   Leiter des Stabes Anrainer- und Immobilienservice der Region Ost (Rechtsangelegenheiten, Liegenschaftstechnik und Behördenverfahren) und weiterhin zuständig für Kündigungen, Prozessführung, Exekutionen, Delogierungen, Mietverträge, Bestandsrecht
 
2003   Büroleiter des Leiters des Zentralbereiches Immobilien zusätzlich zur Tätigkeit der Region Ost
 
2004   interimistischer Leiter des Zentralbereiches Immobilien mit 176 Mitarbeitern
 
2004   Projektleiter für das Teilprojekt ÖBB-Immobilienmanagement GmbH im Rahmen des ÖBB-Umstrukturierungsprojektes
 
2005 - 2006   Mitarbeiter im Stab der Geschäftsführung der ÖBB-Immobilienmanagement GmbH mit den Schwerpunkten Gesellschaftsrecht, Bundesbahnlandwirtschaft, Mietrecht, Sonderaufgaben
 
2006   Leiter der Rechtsabteilung der ÖBB-Immobilienmanagement GmbH
 
2007   Prokurist der ÖBB-Immobilienmanagement GmbH
 
sonstige Tätigkeiten für die ÖBB:
 
1990 - 1996   Disziplinaranwalt
 
2000 - 2004   stv. Vorsitzender der Disziplinarkammer Wien

 

zurück
Seite drucken | Bookmarken | Impressum | Nutzungsbedingungen