Visualisierung Bahnhof Logo ÖBB Immobilienmanagement GmbH
Schriftgröße ändern
Erweiterte Suche
 
Home Konzern | Home | Kontakt | Sitemap
  Presse
Immobilien Katalog
Stadtentwicklungsgebiet
BahnhofCity Wien Hauptbahnhof

Stadtentwicklungsgebiet

Luftbild von Hauptbahnhof Wien

Das Stadtentwicklungsgebiet Hauptbahnhof Wien befindet sich nur 2,5 Kilometer Luftlinie von der Wiener Innenstadt entfernt. Rund um den neuen Hauptbahnhof entsteht derzeit auf einem 59 Hektar großen ehemaligen ÖBB-Areal (früherer Süd- und Ostbahnhof) ein neuer Stadtteil mit ausgewogenem Nutzungsmix. Insgesamt werden rund 5.000 Wohnungen für 13.000 Menschen, Büros für 20.000 Arbeitsplätze sowie Hotels, Handels-, Dienstleistungs- und Gastronomiebetriebe realisiert.

Das Areal liegt zwischen Wiedner Gürtel im Norden, Arsenalstraße im Osten und Sonnwendgasse/Gudrunstraße im Süden und Westen. Im Süden wird vor allem ein attraktives Wohnviertel rund um einen 8 Hektar großen Park realisiert. Unmittelbar am Park wurden bereits im Sommer 2013 die ersten Wohnungen bezogen. Für die soziale Infrastruktur im neuen Stadtteil sorgt ein Schulcampus mit Kindergarten, welcher im September 2014 fertiggestellt wurde. Am südlichen Vorplatz des Bahnhofs wurde Mitte 2014 die ÖBB-Konzernzentrale für rund 1.700 ÖBB-Mitarbeiter fertiggestellt. Direkt im Bahnhofsgebäude entstand ein Handels- und Dienstleistungszentrum auf einer rund 20.000 m² großen Fläche und rund 90 Shops sowie Gastronomiebetrieben. Mit einem standortgerechten Branchenmix wurde die optimale Nahversorgung für die ÖBB-Reisenden und für die Bewohner des gesamten neuen Einzugsgebiets übernommen.

Für den 11 Hektar großen südöstlichen Teil des Stadtentwicklungsgebietes wurde im Jahr 2012 im Rahmen eines kooperativen Verfahrens ein neues städtebauliches Leitbild entwickelt. Ziel war es, die städtebauliche Situation des Quartier "Leben am Helmut Zilk Park" zu optimieren und einen verstärkten Fokus auf kleinteilige Strukturen zu legen. Ab 2017 wird hier ein lebhaftes Quartier mit Wohnungen, Büros, Geschäften, Gastronomie, Nahversorgung, Beratungs- und Sozialeinrichtungen entstehen. Es wird vom Individualverkehr weitgehend durchfahrtsfrei sein und Freiräume mit hoher Aufenthaltsqualität bieten. Die Verwertung der Baufelder seitens ÖBB-Immobilien wird derzeit finalisiert. Die Fertigstellung der Hochbauten ist bis Ende 2020 vorgesehen.

 

Aktuelles

Alle Liegenschaften am Hauptbahnhof Wien befinden sich im Verkaufsverfahren oder sind bereits verkauft ? es ist derzeit nicht möglich, eine Liegenschaft zu erwerben.

Detailinformationen

Detailinformationen zu den Immobilien rund um den Hauptbahnhof Wien finden Sie hier.

Ansprechpartner

Mag. Jürgen Bauer
Recht

ÖBB-Immobilienmanagement GmbH
1020 Wien, Nordbahnstraße 50
Mobil: +43 664 6170175
E-Mail: juergen.bauer@oebb.at

 

DI Ulrike Hahn
Projektentwicklung
Städtebauliche Entwicklung

ÖBB-Immobilienmanagement GmbH
1020 Wien, Nordbahnstraße 50
Mobil: +43 664 2500201
E-Mail: ulrike.hahn@oebb.at

Downloads

Folder Stadtteilentwicklung Wien Hauptbahnhof
Imagefolder, deutsch
Imagefolder, english
Kleine Überblicksbroschüre, deutsch
UVP Bahn-Infrastruktur Folder
UVP Städte- und Straßenbau
Visualisierungen Wien Hbf

Links

Filme ÖBB-Stadtentwicklung
Weitere Informationen der Stadt Wien
wien-hauptbahnhof.oebb.at

zurück
Seite drucken | Bookmarken | Impressum | Nutzungsbedingungen